Übersicht

Meldungen

Böller frei an Silvester?

Essener Stadtspitze schmeißt viel zu früh das Handtuch Essen. In Sachen Feuerwerk-Verbot strecken der Essener Oberbürgermeister und Ordnungsdezernent anscheinend bereits zwei Wochen vor dem Jahreswechsel die ordnungspolitischen Waffen zur Durchsetzung der Corona-Schutzregeln. Erst auf eine Anfrage der SPD-Fraktion im Rat…

Unsere Stahlindustrie ist systemrelevant – NRW-Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für Thyssenkrupp ein

Auch ihn haben die Auswirkungen der Pandemie getroffen: der größte Stahlproduzent Deutschlands, Thyssenkrupp, verzeichnet insbesondere in seiner Stahlsparte erhebliche Verluste. Einst der Wirtschafts- und Finanzkrise getrotzt, hängt die Zukunft der thyssenkrupp AG und von thyssenkrupp Steel am seidenen Faden. Ein…

43 „Gute gesunde Schulen“ – Der Schulentwicklungspreis (SEP), eine bundesweite einmalige Auszeichnung

Seit 2007/08 wird der Schulentwicklungspreis der Unfallkasse NRW (UK NRW) an Schulen aus Nordrhein-Westfalen vergeben. Jedes Jahr aufs Neue werden Schulen ausgezeichnet, die durch die Integration von gesundheitsfördernden und präventiven Maßnahmen im Schulalltag zur Verbesserung des Schul- und Lernklimas beitragen.

Herzlichen Glückwunsch, Radio Essen!

SPD-Landtagsabgeordnete gratulieren zum Gewinn des NRW-Audiopreis 2020  Essen/Düsseldorf. Radio Essen hat den Audiopreis 2020 der Landesanstalt für Medien NRW gewonnen. In der Kategorie „Beste Berichterstattung zu Corona“ konnte der „Dankeschön-Tag für das Klinik- und Gesundheitspersonal“ von Anfang Mai die Jury überzeugen und wurde verdient ausgezeichnet. Dazu gratulieren die Essener SPD-Landtagsabgeordneten Britta Altenkamp, Thomas Kutschaty und Frank Müller „unserem“ Lokalsender herzlich.

Gesundheitsversorgung im Norden

Offener Brief an das Gesundheitsministerium in Düsseldorf zur Gesundheitsversorgung im Essener Norden Offener_Brief_Ministerium_3.12_.2020_Unterschriften_…

Corona-Pandemie: Stadt Essen überfordert?

Essen. Was ohnehin selbstverständlich sein sollte, hat die Corona-Krise uns erneut gezeigt: Eine angemessene Gesundheitsversorgung darf kein Luxus sein. Während die Corona-Pandemie seit Oktober wieder für zunehmende Belastungen des Gesundheitswesens sorgt, stehen die Menschen im Essener Norden vor dem Schließungschaos. „Teilweise kommt es sogar zu…

SPD-Fraktion Essen: Keinen Stadtteil zurücklassen

Essen. Nach den jüngsten Bemerkungen eines Essener FDP-Funktionärs, dass man Altenessen lieber verlassen solle, erklärt Martin Schlauch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat und Ratsherr aus Altenessen: „Jeder Stadtteil hat seine Herausforderungen. Dass…

Kinder und Personal besser schützen

Während Schulen Fördergelder für die Anschaffung von Luftfilter-Anlagen für Klassenräume und Lehrerzimmer erhalten, sollen Kitas wieder einmal auf der Strecke bleiben – obwohl Geld vorhanden ist. Dazu erklärt der Essener SPD-Landtagsabgeordnete Frank Müller: „Über 1000 Kitas sind derzeit in NRW…

NEWSLETTER PARTEIFINANZEN

Liebe Genossinnen und Genossen,, zu den Beitragsanpassungen Anfang kommenden Jahres gibt es Neuigkeiten: Ein Großteil der Mitglieder hat dazu mittlerweile einen Brief oder eine E-Mail erhalten. Dank Eurer Nachfragen und Anregungen haben wir die Handreichung mit „Fragen und Antworten“…