Meldungen

Krankenkassen übernehmen Kosten für HIV-Prophylaxe

Seit dem 1. September 2019 zahlen die gesetzlichen Krankenkassen die HIV-Prophylaxe PrEP für Menschen mit erhöhtem HIV-Risiko. Dadurch werden viele Ansteckungen künftig verhindert, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut: „Dass die Krankenkassen nun die PrEP-Kosten übernehmen, ist ein großer Schritt in…