Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

18. Januar 2018

1. Vorstandssitzung 2018

Ort: Essen
15. Februar 2018

2. Vorstandssitzung 2018

Ort: Essen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Termin
16. November 2017 (19.00 Uhr)

Vortrag: Frida und Fritz Levy und ihre Kinder

Seminarraum der Alten Synagoge Essen
Straße: Edmund-Körner-Platz 1
Ort: 45127 Essen
Karte zeigen:
Mehr als dreißig Jahre lebte die Familie Levy in Essen. Fritz Levy war ein bekannter Rechtsanwalt und Mitglied der SPD. Seine Frau Frida Levy engagierte sich in der Frauen- und Friedensbewegung. Sie hatten vier Kinder.

Unmittelbar nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten wurden die männlichen Mitglieder der Familie verhaftet und die gesamte Familie massiv bedroht. Im Frühjahr 1933 wurden sie aus Essen vertrieben.

Ludger Hülskemper-Niemann wird auf Einladung der Alten Synagoge über das Leben und Wirken des Ehepaars Levy und ihrer Kinder in Essen berichten.

(Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Termine dürfen gerne weitergegeben werden.)

Zum Seitenanfang